Willkommen bei Pc-Doktor Wellesweiler
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
» Gäste Online: 1

» Mitglieder Online: 0

» Mitglieder insgesamt: 2,523
» Neuestes Mitglied: ezubiguv
Internet
Das Thema Internet betrifft alle Erfordernisse, um das Internet sowie darauf aufsetzende Anwendungen, welche den Zugang zum Internet benötigen, nutzen zu können.
 
Beispiele der Internetanwendungen sind neben dem Browser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox) und dem Emailprogramm (z. B. Microsoft Outlook, Mozilla Thunderbird) auch Internetbanking / Onlinebanking und die IP-Telefonie. Die Anwendungsmöglichkeiten sind hierbei vielfältig. 
 
Wir kümmern uns um die technischen Voraussetzungen, die Einrichtung Ihrer Internetverbindung, die Erstellung eines Postfaches bei Ihrem Provider, die Konfiguration eines geeigneten Emailprogrammes und die Überprüfung der Computersicherheit für die Nutzung von Internet und Email. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Auswahl eines geeigneten Providers ebenso wie beim Umzug Ihrer Domain von einem zum anderen Provider.
 
Mit der Nutzung des Internet setzt man sich natürlich automatisch den dort lauernden Gefahren aus. Deshalb ist es wichtig, dass Ihr Computer über die aktuellen Sicherheitsupdates, Firewall und Virenschutz verfügt. Dazu kommen dann eventuell auch noch die Sicherheitseinstellungen für ein Drahtlosnetzwerk (WLAN) in Ihrem Haus. Gerne überprüfen wir dies alles und sorgen für bestmögliche Sicherheitsvorkehrungen.
 
Ein besonderes Augenmerk sollten Sie auf Anwendungen wie Internetbanking legen, da hier das Interesse von Wirtschaftskriminellen sehr hoch ist, über Crimeware wie z.B. Phising, Pharming und Keylogger an Daten bzw. Bankdaten des Benutzers zu gelangen.
Falls einmal eine Störung der Internetverbindung auftreten sollte, so unterstützen wir Sie gerne bei der Lösung dieser Probleme. Für die Behebung von Leitungsfehlern, Problemen in den Vermittlungsstellen und Ähnlichem kann natürlich nur der jeweilige Provider selbst sorgen. So mancher Provider kann seinen Kunden schon mal zur Weißglut treiben, indem er sich hinter teuren Servicerufnummern oder gar nur hinter automatischen Anrufbeantwortern bzw. Emailadressen für den Service versteckt. Spätestens an diesem Punkt werden die Unterschiede zwischen den verschiedenen Providern sehr deutlich.