Willkommen bei Pc-Doktor Wellesweiler
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Navigation
Mitglieder Online
» Gäste Online: 1

» Mitglieder Online: 0

» Mitglieder insgesamt: 2,632
» Neuestes Mitglied: agusyha
Reparatur
Warum sollte man die Reparatur von einem Fachmann durchführen lassen?
Der Reparaturaufwand bei Computern, an welchen ein Kunde bereits selbst eine Reparatur versucht hat, ist nach unserer Erfahrung wesentlich höher. Dazu kommt, dass bei Eingriffen in die Hardware durch den Kunden sehr häufig zusätzliche Defekte auftreten. Des Weiteren werden Daten von Kunden oftmals durch eine voreilige Neuinstallation oder Wiederherstellung des Auslieferzustandes zerstört. Eine Reparatur ist dann in der Regel teurer und die Daten sind eventuell nicht mehr zu retten.
Wir reparieren vor Ort oder in unserer Werkstatt
Diese Entscheidung ist abhängig vom jeweiligen Fehler des Gerätes sowie der Art des Gerätes. Notebooks werden nicht vor Ort repariert. Ein häufiger Fehler ist ein Schaden an der Festplatte. Falls noch möglich und gewünscht, retten wir Ihre Daten auf der fehlerhaften Festplatte und kopieren diese auf die neue Festplatte oder auf ein anderes Medium wie z. B. CD, DVD oder USB-Stick. Eine Neuinstallation erfordert immer die Originalsoftware mit den jeweiligen Lizenzschlüsseln bzw. die Recovery-Medien. Wir reparieren dabei die Geräte nahezu aller Hersteller. Falls Ersatzteile benötigt werden, so ist eine Reparatur natürlich abhängig von der Verfügbarkeit der erforderlichen Ersatzteile.
Ursache eines Fehlverhaltens oder Defektes
Die Ursache kann sowohl an der Hardware als auch der Software liegen. Wobei Software-Ursachen recht breit gestreut sind. Angefangen von der Installation eines zusätzlichen Programmes, eines Treiberupdates der Peripherie oder eines Microsoft-Updates bis zu boshafter Software natürlich (man nennt dies auch Malware)
Wann ist es ist es sinnvoll ein Gerät zu reparieren und wann sollte man dies nicht mehr tun?
Das hängt natürlich immer davon ab, ob es wirtschaftlich gesehen für Sie sinnvoll ist oder nicht. Bei einem entsprechenden Vergleich muss man allerdings auch immer alle Kostenfaktoren einbeziehen. Häufig wäre es günstiger eine Reparatur durchzuführen als gleich ein neues Gerät anzuschaffen. Bei der Neuanschaffung darf man nicht nur den Preis des Gerätes isoliert betrachten, sondern auch die Übertragbarkeit der Programme und Daten vom defekten Alt-Gerät auf das neue Gerät. Dann spielt es auch eine Rolle, ob vorhandene Peripherie wie Drucker und sonstige Geräte am neuen Computer angeschlossen werden können und Treiber des Peripherieherstellers zum neuen Betriebssystem existieren. Ebenso ist zu beachten, ob die vorhandene Software vom Betriebssystem des neuen Computers unterstützt wird. Ist bei einem Defekt Ihres Computers kein Austausch der Festplatte erforderlich, sondern beispielsweise die Stromversorgungseinheit zu ersetzen, so ist dies in der Regel sinnvoller als eine Neuanschaffung.
Es kann also durchaus sinnvoll sein, einen 6 Jahre alten Computer zu reparieren und einen 3 Jahre alten Computer durch ein neues Gerät zu ersetzen. Bei einem Notebook außerhalb der Garantiezeit ist eine defekte Hauptplatine oder ein defektes Display allerdings in der Regel Kriterium für eine Neuanschaffung.
Wir überprüfen Ihr defektes Gerät und empfehlen Ihnen im Sinne der Wirtschaftlichkeit sowie Ihrer Bedürfnisse den jeweiligen Weg: Reparatur oder Neuanschaffung. Wobei dies unabhängig davon ist, ob Sie ein eventuelles Neugerät bei uns oder woanders kaufen möchten. Wir übertragen die Daten des defekten Gerätes auf das Neugerät, soweit dies der Zustand der Festplatte aus dem defekten Computer noch erlaubt.